NOCH IM AUFBAU!

Wilhelmshaven - Von der Marine, für die Marine

Deutsche Marinen in Wilhelmshaven-Rüstringen 1853 - 1919

"Wilhelmshaven ist mit der Marine entstanden und gehört zu ihr. Entstehung und Entwicklung ist mit keiner anderen Stadt vergleichbar."

Vizeadmiral Friedrich Ruge, Inspekteur der Marine 1957-1961

Diese Webpräsenz soll eine möglichst vollständige Übersicht über die Kaiserliche Marine und ihrer Vorgänger im heutigen Stadtgebiet von Wilhelmshaven aufzeigen.

In diesem Rahmen wird die von den Marinen geschaffene Infrastruktur im heutigen Stadtgebiet von Wilhelmshaven, die hier stationierten Marinedienststellen und Seeverbände, bedeutende Persönlichkeiten und (marine-)historische Ereignisse dargestellt.

Bitte beachten!

Diese Webseite ist ein rein privates, nicht-kommerzielles Projekt.

 

Die Inhalte wurden und werden anhand intensiver privater Forschungen und Recherchen erstellt.

Jedoch übernimmt der Autor keine Gewähr oder Garantie für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen. Sie spiegeln den Informations- und Wissensstand des Autoren wieder.

 

Die Informationen entstammen aus allgemein zugänglichen als auch im Eigentum des Autors befindlichen Quellen.

Soweit nicht anders gekennzeichnet, entstammt das Bildmaterial dem Privatarchiv des Autoren.

 

Inhalte dieser Webseite werden bei neuen Erkenntnissen berichtigt, ergänzt und erweitert.

 

Hinweise auf Fehler, Anregungen zu neuen Inhalten, ergänzende Angaben zu bestehenden Inhalten sind jederzeit willkommen!

 

Die Weiterverwendung der Texte und/oder des Bildermaterials dieser Seite ist nur nach vorheriger Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet.

 

Diese Seiten sind das Ergebnis von Recherchen im Rahmen lokalhistorischer und maritimer Interessen und dienen nicht der Verherrlichung von Militär, kriegerischen Handlungen und antidemokratischen Gesellschaftsformen

- Sämtliche Bilder und Karten auf dieser Webpräsenz können per Klick auf das Bild vergrößert werden.

 

- Straßennamen: es werden die zeitgenössischen Namen genannt, die heutigen Namen stehen in Klammern dahinter

 

- Zitierte Texte, Verträge usw. wurden in originaler, zeitge-nössischer Schreibweise übernommen