Minendepot (Inhalte in Arbeit)

Karte aus den 20er-Jahren mit einem Kleinen Kreuzer der Bremen-Klasse, vermutlich die "Hamburg". In der rechten Bildhälfte ist ein Teil des Minendepots auf der Schleuseninsel zu sehen, im Hintergrund gut erkennbar die noch heute erhaltenen Minenlagerhäuser bzw. Magazingebäude 26 + 27 an der 2. Einfahrt.In der linken Bildhälfte die 3. Einfahrt mit geöffneter Südkammer:

Inhalt in Arbeit!

 

Minenlagerhäuser:

1919/20 fertig, geplant vom Depot-Bauamt des Marine-Artillerie-Depots

Im 2. WK Lagerung Torpedos

1950 begann Sanierung durch Textilunternehmer

1956-2011 Kleiderkammer der StOV bzw. Bekleidungsmanagement Bw

2018 von einer Investorengruppe aufgekauft, um dort ein 4-Sterne-hotel zu bauen, geplant für Mitte 2021

2019: Blick von Westen auf die Minenlagerhäuser bzw. Magazine 26 + 27 zwischen Nassau-hafen und 2. Einfahrt

Minenlagerhäuser Wilhelmshaven

- Sämtliche Bilder und Karten auf dieser Webpräsenz können per Klick auf das Bild vergrößert werden.

 

- Straßennamen: es werden die zeitgenössischen Namen genannt, die heutigen Namen stehen in Klammern dahinter

 

- Zitierte Texte, Verträge usw. wurden in originaler, zeitge-nössischer Schreibweise übernommen